Schulprofil

Die Ganztagsgrundschule Trierweiler wird von 191 Kindern besucht. Für alle Schüler besteht die Möglichkeit, unser Ganztagsschulangebot zu nutzen. Die Kinder nehmen am Unterricht des Vormittags teil und gehen dann mit unseren langjährigen Betreuungskräften zum Mittagessen. Unserer langjähriger und erfahrener Partner, der Niederweiler Hof, bereitet unseren Kindern ein abwechslungsreiches und gesundes Mittagessen zu. Uns freut es besonders, dass das Essen nicht vorgekocht ist, um dann in einer Mensa aufgewärmt zu werden, sondern vor Ort zubereitet wird. So werden lange Standzeiten vermieden. Dem Mittagessen schließt sich die Lernzeit an. Während der Lernzeit stehen Lehrerinnen und Lehramtsstudentinnen zur Betreuung bereit. Der Lernzeit folgen die Arbeitsgemeinschaften. Täglich werden von Lehrerinnen und externen Fachkräften mindestens drei verschiedene Themengebiete angeboten. Von Fußball bis Aquaristik ist für jeden Geschmack etwas dabei. So können Sie mit dem Entschluss Ihr Kind an der Ganztagsschule anzumelden ein lehrreiches und abwechechslungreiches Nachmittagsprogramm gestalten und sich sicher sein, dass Ihr Kind gut aufgehoben und betreut ist.

Für die Kinder arbeiten derzeit an der Grundschule Trierweiler:

- ein Schulleiter

- eine stv. Schulleiterin

- eine Sekretärin

- ein Hausmeister

- zwölf Klassenlehrerinnen

- eine Fachlehrerin

- eine Lehramtsanwärterin

- zwei PES- Vertretungslehrer

- 17 GTS-Kräfte

- eine IT Fachkraft

- das DRK Bildungswerk Eifel-Mosel-Hunsrück e.V.

- der SC Sirzenich e.V.

- der Fußballverband Rheinland e.V.

- zwei Fördervereine

- ein Reinigungsteam

Die Eltern sind uns ein wichtiger Kooperationspartner. Eine vertrauensvolle, konstruktive Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus verstehen wir als Grundlage für eine positive Gesamtentwicklung der Kinder. Wir sind im Rahmen unseres Bildungs- und Erziehungsauftrags bemüht, eine organisatorische und inhaltliche Zusammenarbeit gewinnbringend für die Kinder zu gestalten.

Des Weiteren arbeiten wir eng mit den vorschulischen Einrichtungen unseres Schuleinzugsbezirks zusammen.